Start  > Beschichtungen  > O-Ring Beschichtung

O-Ring Beschichtung mit PTFE NEU*

... mehr Schutz, mehr Leistung, mehr Wert!

Zur unkomplizierten und schnellen Montage von Santär-Rohren darf der O-Ring am Ende beim Zusammenstecken nicht verdrillen. Dazu wird seit langem eine PTFE-Beschichtung auf den O-Ringen eingesetzt, um den Reibwert zu definieren und zu senken.

Dabei hat unsere Resilon© Beschichtung eine sehr hohe Haftung zum Gummi-Substrat, besitzt eine starke Abriebfestigkeit und bleibt dabei trotzdem extrem elastisch.

Folgende Elastomere können problemlos beschichtet werden: EPDM, NBR und Silikon. Die Schichtstärke liegt zwischen 15 - 35µm.

Bei dynamischer Beanspruchung verhindert die O-Ring Beschichtung das ungewollte Festfrieren und Ruckgleiten, den Stick/Slip-Effekt.

Desweiteren kann durch Einsatz von Farbpigmeten der O-Ring nicht nur funktional verbessert werden, sondern auch optisch aufgewertet und  gekennzeichnet werden.


Gleitlack: Vorteile

Kontrollierte Reibbeiwerte

Niedrigere Geräusche

Verbesserte Haptik

Montageerleichterung

Farbliche Kennzeichnung und Aufwertung

Chemischer Schutz

Stick/Slip Reduzierung